So schreibt man über uns…

Dieser Artikel erschien im Moerser Monat“:

Das Restaurant Multi Casa feiert seinen zehnten Geburtstag,doch beileibe nicht alle Moerser kennen dieses charmante Familienrestaurant. Die Familie Int-Veen und ihr „Multi Casa“ in der Hülsdonker Straße gehören zu den wichtigen kulinarischen Repräsentanten der Grafenstadt.

Dies nicht zuletzt deshalb, weil sich diplomatische Vertreter Indiens immer wieder gerne ein attraktives indisches Buffet zusammenstellen lassen. Doch auch die Stammgäste aus Moers und Umgebung wissen nicht nur, wo sie essen, sie schmecken es auch – vor altem am „Indischen Abend“. Für diese Abende wird einmal im Monat ein exklusives Buffet mit traditionellen kalten und warmen indischen Spezialitäten vorbereitet.

Die „normale“ Speisekarte des Multi Casa ist aber in erster Linie italienisch ausgerichtet.
Schließlich hat Papa Rasham, der Küchenchef, vor allem am Herd italienischer Restaurants Erfahrungen gesammelt. Grundsätzlich werde alles frisch gekocht. Ehefrau Harjit eilt der Ruf voraus, der gute Geist des Hauses zu sein und ein besonders feines Händchen für die richtige Würze zu haben. Die ayurvedische Küche kennt mehr als 65 Gewürze und Küchenkräuter. Harjit Int-Veen: „Jede indische
Hausfrau stellt ihre eigenen Currys und Masa- (as her. Sie enthalten mehr als zehn verschiedene wichtige Gewürze.“ Das reiche für den normalen Hausgebrauch. Die scharfen Curry- Mischungen zum Beispiel füge man zu Beginn des Kochens hinzu, das aromatische Garam Masala den fertig gekochten Speisen.
Harpreet Int-Veen, eine der beiden Töchter des Hauses, findet die indische Küche besonders gut geeignet furs Picknicken, an dem ihr die Spontaneität und Geselligkeit gefällt.
„Man verabredet sich zu fünft oder sechst und am Ende sind wir ein gutes Dutzend“, erzählt die Abiturientin des Adolfinums. Für den vegetarischen Klassiker, den die Int-Veens dem Moerser Monat für seine Juni-Ausgabe zur Verfügung gestellt haben, gilt das auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.